Schinken – Zwiebel – Brot mit Jarlsberg®

Als Tester für den Jarlsberger Käse kommt dieser nun in verschiedenen Variationen bei uns auf den Tisch. Jarlsberg® ist durch seinen milden, nussigen Geschmack vielseitig in der Küche verwendbar.

Heute habe ich mit dem norwegischen Käse ein Brot gebacken.

Schinken – Zwiebel – Brot mit Jarlsberg

Portionsangabe

1 großes Brot oder 2 kleine Brote

 

Die Zutaten

500 g Mehl
20g Hefe
1 TL Salz
3/8 Liter Mineralwasser
100 g Jarlsberg gewürfelt
100 g Schinken gewürfelt
50 g Röstzwiebeln

 

Anleitung

Mehl in eine Schüssel geben. Die frische Hefe in einer Tasse bröckeln und das Salz zugeben. So lange verrühren, bis die Hefe flüssig geworden ist. Zusammen mit dem zimmerwarmen Mineralwasser sowie den gewürfelten Jarlsberg, Schinkenwürfel sowie Röstzwiebeln zum Mehr geben. Alle Zutaten so lange zu einem Hefeteig verkneten, bis sich dieser vom Rand der Schüssel löst, dabei evt. je nach Bedarf entweder noch etwas Mehl oder Mineralwasser zugeben. Die Schüssel nun mit einem Tuch zudecken und den Teig im leicht warmen Backofen ca. 20 min gehen lassen. (ca. 50°C Ober-/Unterhitze)

Den Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem oder zwei Broten formen und auf ein Backblech mit Backpapier geben. Im Backofen( Mittelschiene) bei 200°C ca. 50 min backen. Anschließend auf einem Gitter auskühlen lassen.

Kommentar verfassen