Degusta Box März 2019 – Osterbrunch

Vor einigen Tagen erreicht mich die Degusta Box für den Monat März. Die Box erscheint monatlich als Abo mit 10-15 Produkten aus dem Lebensmittel- und Genussbereich. Die Box ist abwechslungsreich zusammengestellt und man lernt viele neue Produkte kennen. Einige davon kaufe ich auch öfter nach. Ich habe mittlerweile fast alle Produkte aus der aktuellen Box probiert und möchte euch meine Meinung zu den einzelnen Produkten mitteilen. Das Motto der März Box ist Osterbrunch.

VERIVAL

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück. Inmitten der Tiroler Alpen verarbeitet VERIVAL in liebevoller Handarbeit hochwertige Zutaten zu Bio-Produkten. VERIVAL bietet ein umfassendes Porridge-, Müsli- und Crunchy-Sortiment. Da wären wir schon bei dem ersten Produkt, welches ich noch nicht probiert habe. Die Beschreibung und die Verpackung finde ich ansprechend. Das Müsli kommt in den nächsten Tagen auf den Frühstückstisch. Keine Preisangabe

Harry

Die neuen Harry Dinkel-Toastbrötchen entfalten ihr besonderes Aroma am besten knusprig getoastet und eignen sich als Frühstücksbrötchen oder als herzhafter Snack rund um die Uhr. Getoastet sahen die Toastbrötchen lecker und knusprig aus. Vom Geschmack eher enttäuschend. Sehr geschmacksneutral, eher fade. Schade eigentlich. UVP 1,29€

ZENTIS

50% weniger Zucker – Ein natürlicher fruchtiger Fruchtaufstrich ohne zusätzlichen Süßungsmittel und Konservierungsstoffe, ,mit nur der Hälfte an Zucker im Vergleich zu herkömmlichen Konfitüren. Ein ansprechendes Produkt für mich. Schmeckt nicht so süß, geschmackvoll und der Fruchtaufstrich hat eine gute Konsistenz. UVP 2,49€

Cupper

Ein Schwung zitronige Frische und eine aufregend scharf-würzige Note aus Zimt, Ingwer und schwarzen Pfeffer macht jede Tasse zu einem kleinen Erlebnis. Tee hatten wir in den letzten Boxen schon genug. Aber Cupper-Tee kannte ich noch nicht und ich kann diese Teesorte mit Zimt, Ingwer und Zitrone wirklich empfehlen. Ich genieße diesen Tee oft zum Frühstück. UVP 2,99€

Neuzeller Kloster Bräu

Schon beim Einschenken verströmt das Kirsch Bier der Klosterbrauerei Neuzelle einen ganz besonders fruchtigen Geruch und überrascht mit seiner schönen rubinroten Farbe. Das aromatische Fruchtbier verbindet gehobene Braukunst mit reinem Kirschsaft. Schon wieder Bier in der Degusta Box. Über dieses Bier habe ich mich allerdings gefreut. Das Bier schmeckt schön fruchtig und ist gekühlt ein besonderer Genuss. UVP 1,79€

Valensina

Perfekt für einen tropisch-fruchtigen Brunch: das neue Tropical-Frühstück aus natürlich und extra lange sonnengereiften Orangen, fruchtiger Ananas, vollreifen Mangos und der besonderes exotischen Guave. Fruchtgetränke von Valensina kaufe ich öfter und werden bei uns an freien Tagen beim gemütlichen Frühstück gerne getrunken. Die Fruchsäfte haben einen natürlichen, vollmundigen Geschmack. Auch Tropical-Frühstück schmeckt fruchtig und die Zutaten ergeben einen vollmundigen Geschmack. UVP 1,79€

Sprizzeró

Der Trendsetter Pink Grapefruit ist der perfekte Drink für alle, die gerne aus der Reihe tanzen. Ein frecher Mix aus italienischem Weißwein, spritziger Pink Grapefruit und Hibiskus für überschäumend gute Laune. Sehr lecker, schmeckt natürlich gekühlt am besten. Ein leckeres Geschmackserlebnis. UVP 1,39€

Lay´s

Mix-Drei leckere Snacks in einer Tüte: Bugle, das besonders knusprige Maishörnchen, Grids, der luftig-leichte Kartoffelsnack und Shells, der überraschende Snack in Wellenform für eine neue Art zu knabbern. In seltenen Momenten greife ich zu Chips. Dafür ist doch eher mein Mann zuständig. Diese Tüte haben wir zusammen geleert. Ein knuspriger Snack mit Paprika-Geschmack, aber das Geschmackserlebnis war es nicht. UVP 1,59€

Loacker

In der neuen Loacker Waffelkreation Cacao & Milk trifft knusprige Kakaowaffel auf zarte Milchcreme. Für die Waffeln verwendet Loacker rein natürliche Zutaten und verzichtet vollständig auf jegliche Art von Aromen, Palmfett und Zusatzstoffe. Natürlich habe ich die leckeren Waffeln schon verspeist. Ich hatte schon andere Sorten von Loacker und auch diese ist sehr lecker. UVP 1,29€

Arauner

Als Koch oder Backzutat, zum Süßen oder pur auf´s Brot der Kitzinger Backkönig bringt´s. Die traditionelle Rezeptur sorgt seit Jahrzehnten für die Versüßung Ihres Alltags- und das mit weniger Kalorien als eine vergleichbare Menge an Zucker. Ein sehr interessantes Produkt, welches ich noch nicht kenne. In der Box lag auch ein Rezept für Apfelkuchen bei, bei dem diese Creme die Hauptzutat ist. Das Rezept werde ich bald ausprobieren. UVP 1,65€

Werther´s Original

Werther´s Original Soft Eclair bietet die Portion Extra-Genuss: Köstlich weiche Karamell Toffees gefüllt mit einer leckeren Schokocreme. Eine anders Sorte von Werther´s Original war schon in der letzten Degusta Box. Von der waren wir schon begeistert, aber diese schmeckt noch besser. UVP 1,89€

Fazit

Die Degusta Box für März hat mir sehr gefallen. Eine bunte Mischung an Produkten. Es waren einige neue Produkte enthalten, die ich noch nicht kannte. Auch mit dem Bier und dem Tee war ich zufrieden.

Für dich vielleicht auch interessant

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.