Max Factor Miracle Match Foundation

 

Als for me – Botschafterin wurde ich ausgewählt die neue Max Factor Miracle Match Foundation zu testen.

Auf Laufstegen und auf der Straße ist er angesagt: der sogenannte „Nude Look“ . Dieser zeichnet sich durch einen möglichst natürlichen, makelosen Teint aus. Deshalb ist eine leichte und zugleich perfektionierende Foundation als Grundlage wichtig.

Die neue Max Factor Miracle Match Foundation vereint für diesen Look zwei wichtige Faktoren: Die Formulierung enthält weniger Puder und transparent Glimmerpartikel. Dadurch ist zwar eine mittlere Deckkraft gewährleistet, dennoch bleibt die natürliche Strahlkraft der Haut erhalten. Das sorgt für die perfekte Illusion natürlicher Haut. Gleichzeitig passt sie sich perfekt dem individuellen Hautton an und kaschiert Unregelmäßigkeiten der Haut. Mit besonderen , pflegenden Inhaltsstoffen versorgt sie die Haut außerdem mit Feuchtigkeit.

Überblick:

  • Für einen natürlichen und dennoch perfektionierten Teint
  • Passt sich perfekt dem Hautton an
  • Kaschiert mit mittlerer Deckkraft Unregelmäßigkeiten und Unreinheiten
  • Weniger Puder und lichtreflektierende Partikel für einen lebendigen Teint mit natürlicher Strahlkraft
  • Pflegt die Haut mit feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffen wie Glycerin, Vitamin E und Vitamin B
  • dermatologisch getestet
  • Im Handel erhältlich ab September 2015
  • unverbindliche Preisempfehlung 12,99 €

2015-09-01 17.56.22

Die Foundation wird es in 6 verschiedenen Nuancen geben. Ich habe mir die Nuance Natural 50 ausgesucht. Die Flasche besitzt einen praktischen Pumpspender, dadurch lässt sich die Foundation gut dosieren. Die Konsistenz ist flüssig und leicht cremig. Ich habe die Foundation mit einem Pinsel aufgetragen. Sie lässt sich sehr gut verteilen. Die Miracle Match Foundation hat sich meinem Hautton wirklich angepasst und der Haut einen natürlichen Teint gegeben. Max Factor verspricht mittlere Deckkraft, was ich bestätigen kann. Kleine Unregelmäßigkeiten und Unreinheiten werden abgedeckt. Morgens aufgetragen hält sie den ganzen Tag und lässt das Gesicht frisch aussehen. Ich habe vor der Anwendung der Foundation noch einen Primer aufgetragen um das Haubild zu verfeinern und zum Schluss farbloses Puder gegen den Hautglanz verwendet, da ich zu fettiger Haut neige.

Das Preis – Leistungsverhältnis finde ich sehr gut und ich kann euch die neue Max Factor Miracle Match Foundation für einen natürlichen Teint weiterempfehlen.

Für dich vielleicht auch interessant

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.